DATENSCHUTZERKLÄRUNG

VORBEMERKUNGEN

Verantwortlicher und Kontakt für Datenschutzfragen für diese Website ist


Sportfex GmbH
Murtalstraße 641 
AT-5582 St. Michael im Lungau

+43 6477 20271
info@sportfex.at


Wird bei Personenbezeichnungen (im Interesse der Leserfreundlichkeit) die männliche Form gebraucht, schließen diese jeweils die weibliche Form mit ein.


GELTUNGSBEREICH

Diese Informationspflicht richtet sich an folgende Personen:
  • Personen, die Waren über dieses Website bestellen (Kunden)
  • Personen, die unsere diese besuchen (Besucher)

Für Personen, die einen SPORT 2000 Newsletter abonnieren (Abonnenten), ist die Zentrasport Österreich e. Gen. Verantwortlicher nach der DSGVO.

DATENVERARBEITUNGEN

1. Warenbestellung
Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten des Kunden erfolgt zum Zweck der Kaufvertragserfüllung.

Bei einer Bestellung werden folgende personenbezogene Daten des Kunden erhoben:

Anrede, Vor-, und Nachname, E-Mail-Adresse, Adresse, Zahlungsmethode

Diese personenbezogenen Daten werden an den Unternehmer übermittelt, woraufhin eine automatisch generierte Bestellbestätigung per E-Mail an den die vom Kunden bekanntgegebene E-Mail-Adresse versendet wird.

Alle buchhaltungsrelevanten Daten werden gemäß der rechtlichen Verpflichtung 7 Jahre gespeichert. Eine darüberhinausgehende Speicherung erfolgt nur, so lange gesetzliche Pflichten hierzu bestehen. Alle sonstigen personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Buchung werden zum Zweck möglicher Beschwerden/gerichtlicher Klagen für die Dauer von einer Saison aufbewahrt.

Zahlung
Die Abwicklung der Zahlung erfolgt über den externen Zahlungsprovider Mollie B.V. Das Unternehmen speichert keine Zahlungsdaten des Kunden. 

2. Website-Besuch
Die Rechtsgrundlage der Verarbeitung der personenbezogenen Daten im Hinblick auf den Websitebesuch ist das überwiegende berechtigte Interesse des Unternehmers, das darin besteht, dem Besucher diese Website zur Verfügung zu stellen, diese Website zu verbessern und zu entwickeln, Nutzungsstatistiken erstellen zu können, Angriffe auf die Website erkennen, verhindern und untersuchen zu können.

Neben den Daten, die der Besucher selbst durch eine Onlinebestellung oder eine Anmeldung zum Newsletter zur Verfügung stellt, werden im Zuge des Besuchs der Website folgende Informationen erhoben:

Datum und Uhrzeit des Aufrufs einer Seite auf diese Website, Version des Webbrowsers des Besuchers, die Website (URL), die der Besucher vor dem Aufruf dieser Website besucht hat, sowie bestimmte Cookies.

IP-Adressen werden durch Kürzung der letzten drei Ziffern ausschließlich in anonymisierter Form erhoben und gespeichert. Als bloßer Websitebesucher kann sich der Besucher sohin unverbindlich über Angebote und Tätigkeiten informieren, ohne dass für den Unternehmer die Möglichkeit entsteht, derlei Daten mit der Person des Besuchers zu verknüpfen.

Diese Daten werden für eine Dauer von 3 Monaten gespeichert. Eine längere Speicherung erfolgt nur, soweit dies erforderlich ist, um festgestellte Angriffe auf diese Website zu untersuchen. 

Cookies
Auf dieser Website werden sogenannte Cookies verwendet. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die auf dem Computer gespeichert werden kann, wenn eine Website besucht wird.  Grundsätzlich werden Cookies verwendet, um Nutzern zusätzliche Funktion auf einer Website zu bieten. Sie können zum Beispiel verwendet werden, um die Navigation auf einer Website zu erleichtern, es zu ermöglichen, eine Website dort weiter zu verwenden, wo sie verlassen wurde und / oder die Präferenzen und Einstellungen zu speichern, wenn die Website wieder besucht wird (zB. Standortermittlung). Cookies können auf keine anderen Daten auf dem Computer zugreifen, diese lesen oder verändern.

Die meisten der Cookies auf dieser Website sind sogenannte „Session-Cookies. Sie werden automatisch gelöscht, wenn unsere Website wieder verlassen wird. Dauerhafte Cookies hingegen bleiben auf Ihrem Computer, bis sie manuell im Browser gelöscht werden. Wir verwenden solche dauerhaften Cookies, um wiederzuerkennen, wenn unsere Website das nächste Mal besucht wird.

Um Cookies am Computer zu kontrollieren, können die Browsereinstellungen so gewählt werden, dass eine Benachrichtigung erscheint, wenn eine Website Cookies speichern will. Cookies können auch blockiert oder gelöscht werden, wenn sie bereits am Computer gespeichert wurden. Mehr über diese Schritte können über die „Hilfe“ Funktion im Browser in Erfahrung gebracht werden.

Zu beachten ist, dass das Blockieren oder Löschen von Cookies die Online-Erfahrung beeinträchtigen und die vollständige Website-Nutzung behindern kann.

Facebook Pixel

Die Verarbeitung der Daten durch Facebook erfolgt im Rahmen von Facebooks Datenverwendungsrichtlinie. Generelle Hinweise zur Darstellung von Facebook-Ads können in der Datenverwendungsrichtlinie von Facebook nachgelesen werden .

Spezielle Informationen und Details zum Facebook Pixel und seiner Funktionsweise sind im Hilfebereich von Facebook zu finden. 

Der Erfassung durch das Facebook-Pixel und der Verwendung der Daten zur Darstellung von Facebook-Ads kann widersprochen werden. Um einzustellen, welche Arten von Werbeanzeigen innerhalb von Facebook angezeigt werden dürfen, kann die von Facebook eingerichtete Seite aufgerufen und dort die Hinweise zu den Einstellungen nutzungsbasierter Werbung befolgt werden. 

Die Einstellungen erfolgen plattformunabhängig, d.h. sie werden für alle Geräte, wie Desktopcomputer oder mobile Geräte übernommen.
Um die Erfassung der Daten mittels des Facebook Pixels auf unserer Website zu verhindern, kann folgender Link geklickt werden:
Facebook-Pixel-Funktionen deaktivieren

Hinweis: Wenn der Link geklickt wird, wird ein „Opt-Out-Cookie“ auf dem Gerät gespeichert. Wenn die Cookies im Browser gelöscht werden, muss der Link erneut geklickt werden. Ferner gilt das Opt-Out nur innerhalb des verwendeten Browsers und nur innerhalb unserer Webdomain, auf welcher der Link geklickt wurde.

Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet sogenannte Cookies, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Nutzung der Website ermöglichen. Wir verarbeiten die Daten auf Grundlage unseres überwiegenden, berechtigten Interesses, auf kosteneffiziente Weise eine leicht zu verwendende Website-Zugriffs-Statistik zu erstellen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Nutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse und die URL der aufgerufenen Websites) werden an Server von „Google“ in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir speichern keine Daten, die in Zusammenhang mit Google Analytics erhoben werden.

Diese Website verwendet die von Google Analytics gebotene Möglichkeit der IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse wird daher von „Google“ gekürzt / anonymisiert, sobald „Google“ die IP-Adresse erhält. In unserem Auftrag wird „Google“ diese Informationen verwenden, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen an uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics vom Browser übermittelte IP-Adresse wird von „Google“ nicht mit anderen Daten zusammengeführt.

Die Speicherung der Cookies kann durch eine entsprechende Einstellung der Browser Software verhindert werden. Wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall unter Umständen nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden können. Sie können darüber hinaus verhindern, dass „Google“ die Daten in Zusammenhang mit Google Analytics erhebt, indem das unter diesem Link verfügbare Browser Plugin heruntergeladen und installiert wird.

Der Erhebung der Daten durch Google Analytics auf dieser Website kann auch verhindert werden, indem auf untenstehenden Link geklickt wird. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung der Daten beim Besuch dieser Website verhindert.
Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu den Nutzungsbedingungen von „Google“ sowie „Googles“ Datenschutzerklärung sind unter den beiden nachstehenden Adressen zu finden: 

www.google.com/analytics/terms/de.html 
www.google.at/intl/at/policies/

BETROFFENENENRECHTE

Nach der DSGVO stehen dem Betroffenen (Kunden/Besucher/Abonnenten) folgende Rechte zur Verfügung:
  • Recht auf Auskunft über die personenbezogenen Daten gem Art 15 DSGVO
  • Recht auf Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten gem Art 16 DSGVO
  • Recht auf Löschung der personenbezogenen Daten bei Vorliegen der Voraussetzungen gem Art 17 DSGVO
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung bei Vorliegen der Voraussetzungen gem Art 18 DSGVO
  • Recht auf Datenübertragbarkeit gem Art 20 DSGVO
  • Recht auf Widerspruch gem Art 21 DSGVO
  • Recht auf Widerruf der Einwilligung
  • Recht auf Beschwerde bei der Datenschutzbehörde

Österreichische Datenschutzbehörde
Wickenburggasse 8
1080 Wien
Telefon: +43 1 52 152-0
E-Mail: dsb@dsb.gv.at  

Das Unternehmen behält sich vor, bei Wahrnehmung der Betroffenenrechte die Identität des Betroffenen mit geeigneten Mitteln festzustellen.